Umami Grundlagen


Seit tausenden von Jahren werden in den unterschiedlichsten Kulturen fermentierte Fischsaucen oder Misopasten hergestellt, die als Umami-Bomben gelten. Aber auch in der westlichen Küche findet man die Umami-Note in zahlreichen Gerichten. Aber was genau ist umami? In welchen Lebensmitteln steckt umami?

Ingo Holland & Thomas Vilgis werden Ihnen eine Welt voller Geschmackssensationen eröffnen.

Die beiden Genussmenschen zeigen Ihnen, wie Sie durch gekonnte Kombination verschiedener Umami-Träger tiefgängige Gerichte zubereiten. Lernen Sie die verschiedenen Verarbeitungsprozesse kennen, wie z.B. Fermentation oder den Einsatz von Hefen zur Bildung von umami. Während Ingo Holland Gerichte mit intensiver Umami-Note (z.B. klassische Dashibrühen oder Sauce Bolognese nach Hollands Art) live zubereitet, führt Sie DIE Kompetenz des Umami-Geschmacks Thomas Vilgis in die Umami-Grundlagen ein. Der ca. 2-stündige Theorieteil hilft Ihnen, umami zu verstehen und zu genießen. Kein anderer schafft es, dieses hochwissenschaftliche Genussthema für Sie so verständlich und unterhaltsam herunterzubrechen, wie Thomas Vilgis.
Beim gemeinsamen Essen können Sie sich mit den Dozenten und allen Teilnehmern zum Thema umami austauschen.

Dieser Umami-Grundlagenkurs richtet sich an Genussmenschen, die Interesse am Thema umami haben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Datum: 23. März, 10 - 18 Uhr

Preis: 450 EUR, inklusive aller Speisen und Getränke

Veranstaltungsort:
Genussetage
Frühlingstr. 37 
63911 Klingenberg am Mai
www.altesgewuerzamt.de

Veranstalter, Text & Bild:
Altes Gewürzamt GmbH Ingo Holland

 Zum Genusspartner


Zurück

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK