Innehalten im Burgcafé

Burg & Burgpark Gamburg


Die Gamburg ist wegen der „Barbarossa-Fresken“ ihres Rittersaals ein Kulturerbe europäischen Rangs. Im stimmungsvollen Burghof hat Familie von Mallinckrodt zwischen mediterranen Pflanzen und Callot‘schen Steinfiguren ein Café mit südlichem Flair herbeigezaubert.

Hier lehnt man sich entspannt zurück und genießt die wunderschöne Aussicht. Und abends begibt man sich bei den „Apéritifs au Jardin“ auf einen Streifzug durch die einmaligen Gärten der Burg.


Burg & Burgpark Gamburg


Burgweg 29
97956 Werbach-Gamburg
T.      09348 605

mail@burg-gamburg.de

www.burg-gamburg.de

Anstehende Veranstaltungen:

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK